Sprungmarken

Heartbleed-Bug: Sicherheitsloch in der OpenSSL-Implentierung

10. April 2014

Ein Fehler in der weit verbreiteten OpenSSL-Bibliothek lässt das Auslesen von Arbeitsspeicher zu. Eine sichere Verschlüsselung ist dann nicht mehr gewährleistet. Der Fehler, der auch als “Heartbleed-Bug” bekannt wurde, betrifft zahlreiche verschlüsselte Serverdienste im Internet.
Weitere Informationen...

Die letzten Meldungen

Wartungsarbeiten mein campus / campo am 6. Mai 2014

17. April 2014

Aufgrund notwendiger Server- und Datenbankupdates sowie des Einspielens neuer Funktionalitäten stehen die Online-Portale “campo” und “mein campus“ am Dienstag, 06. Mai 2014 zwischen 14:00 und 18:00 Uhr nicht zur Verfügung.
Weiterlesen...

Heartbleed-Bug: RRZE gibt Entwarnung – zentrale Dienste sind kaum betroffen

16. April 2014

Der “Heartbleed-Bug”, über den das RRZE bereits am 10.04.2014 berichtet hat, ist eine Sicherheitslücke in den Versionen 1.0.1 bis 1.0.1f  einer Programmerweiterung der freien Software-Bibliothek OpenSSL. Insbesondere Web- und Mail-Server aber auch andere Dienste wie Virtual Private Networks (VPN) nutzen häufig diese Bibliothek für sogenannte Transport Layer Security (TLS)-Verbindungen, also Verschlüsselungsprotokolle zur sicheren Datenübertragung im Internet.
Weiterlesen...

20.000 persönliche @fau.de-E-Mail-Adressen

16. April 2014

Seit dieser Woche wurde die Marke von 20.000 persönlichen E-Mail-Adressen unter @fau.de geknackt. Da Studierende seit Mitte Februar eine @fau.de-Adresse reservieren können,  hat sich die Anzahl der @fau.de-Adressen universitätsweit verdoppelt. Knapp zwei Drittel der Studierenden haben lediglich noch eine alte Adresse, die Reservierung ist jedoch bis Ende November möglich.
Weiterlesen...

Meldungen nach Thema

 

Veranstaltungsort

Das DV-Seminar fand 2007 in Immenreuth im Fichtelgebirge statt.

Immenreuth liegt östlich von Bayreuth in einer der schönsten und abwechslungsreichsten Gegenden Nordbayerns, im Norden vom Fichtelgebirge und im Osten vom Steinwald umgeben.

Die Unterkunft "Familienferienstätte Immenreuth" bietet:

  • eine behindertenfreundliche Ausstattung
  • Gemeinschafts- und Freizeiträume
  • eine Sport- und Mehrzweckhalle
  • eine Kegelbahn
  • eine Bibliothek
  • Fernsehräume
  • ein Nichtraucherzimmer
  • eine gemütliche Bierstube
  • eine Hauskapelle

Ausflugsziele

Anfahrtsbeschreibung

Anreise mit dem Auto:

  • Aus Richtung Berlin: A 9 Berlin-München, Ausfahrt Bayreuth-Nord, dann in Richtung Fichtelgebirge über Weidenberg nach Immenreuth.
  • Aus Richtung Nürnberg: A 9 Richtung Berlin, Ausfahrt Trockau, dann über Creussen nach Speichersdorf auf die B 22 in Richtung Kemnath-Weiden. Nach ca. 3 km geht es links ab nach Immenreuth.

Anreise mit dem Zug:

Wenn Sie mit dem Zug anreisen möchten, bringt Sie ein Pendelservice vom Bahnhof Kirchenlaibach nach Immenreuth.

Adresse

Familienferienstätte Immenreuth
Kolpingstraße 1
95505 Immenreuth

Weitere Informationen enthält die Webseite derExterner Link:  Kolping-Werke

Letzte Änderung: 13. Maerz 2012, Historie

zum Seitenanfang

Startseite | Kontakt | Impressum

RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen, Martensstraße 1, D-91058 Erlangen | Tel.: +49 9131 8527031 | Fax: +49 9131 302941

Inhaltenavigation

Zielgruppennavigation

  1. Studierende
  2. Beschäftigte
  3. Einrichtungen
  4. IT-Beauftragte
  5. Presse & Öffentlichkeit