Sprungmarken

Die letzten Meldungen

Kein Zugang zum 2. Stock für Rollstuhlfahrer

15. Juli 2014

Hinweis: Aufgrund aktuell laufender Baumaßnahmen besteht zur Zeit kein Zugang für Rollstuhlfahrer in den zweiten Stock des RRZE.
Weiterlesen...

Wartungsarbeiten am Videoportal der FAU – 15.07.2014, 10.00 – 16.00 Uhr

15. Juli 2014

Zeitraum: Dienstag, 15.07.2014, 10:00 – 16:00 Uhr
Weiterlesen...

Ausfall Kälteversorgung / HPC-Systeme down

24. Juni 2014

Am 24. Juni ist es kurz nach 21 Uhr zu einem (teilweisen) Ausfall der Kälteversorgung des RRZE-Rechnerraums gekommen. Insbesondere die HPC-Systeme Emmy, LiMa, TinyFAT sowie Teile des Woody-Clusters waren massiv betroffen. Die IT-Systeme haben sich z.T. wegen Überhitzung selbst abgeschaltet bzw. konnten noch administrativ heruntergefahren werden. Es ist derzeit nicht absehbar, welche Hardwarekomponenten alles Schaden genommen haben.
Weiterlesen...

Meldungen nach Thema

 

Preise, Gebühren, Kosten

Das RRZE stellt seinen Kunden Dienstleistungen, Materialien und IT-Ressourcen in Rechnung, um den wirtschaftlichen Einsatz der verfügbaren Mittel zu fördern. Die Preisgestaltung gliedert sich in mehrere Kostengruppen.

Bei den auf dieser Seite aufgeführten Preisen handelt es sich um NETTOPREISE.

Zählen Sie zu den "externen" Kunden des RRZE (kein Angehöriger einer Organisationseinheit der Uni-Erlangen-Nürnberg, bzw. einer Partnerhochschule), so müssen wir Ihnen unsere Leistungen zu den u.g. Preisen der jeweiligen Kostengruppe zuzüglich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer von z. Zt. 7 bzw. 19 % verrechnen.

Materialkosten

Materialkosten je Kostengruppe
Typ KG I
(Preise in €)
KG II
(Preise in €)
KG III
(Preise in €)
Stand: 10.01.2011
Externer Link:  Posterdruck (ab A2) pro qm 12,00 24,00 60,00
Externer Link:  CAD-Plot (80g-Papier) pro qm 6,00 12,00 30,00
Premium-Farbdrucker A4 je Seite (!) 0,20 0,40 1,00
Premium-Farbdrucker A3 je Seite (!) 0,30 0,60 1,50
Premium-Farbdrucker A4 je Folie 0,50 1,00 2,50
Materialkosten CIP-Pool
Typ KG I
(Preise in €)
KG II
(Preise in €)
KG III
(Preise in €)
Stand: 10.01.2011
s/w-Laserdrucker A4/A3 je Blatt (CIP-Pool) 0,05 0,05 0,10
Farb-Laserdrucker A4 je Blatt (CIP-Pool) 0,20 0,40 1,00
Farb-Laserdrucker A3 je Blatt (CIP-Pool) 0,30 0,60 1,50

Kosten für Dienste am RRZE

Kosten für Groupwaredienste

Preisstruktur für eine OU für Groupware
Beschreibung Preis/Monat Freikontingent
Preise: Stand Juli 2012
Exchange Postfach
· MAPI Zugang (RPC over HTTPS)
· EWS Webservice Zugang
· OWA Web Zugang
· Active Sync Zugang
· POP3/IMAP
· 2 GB Speicherplatz
· Erweiterbar auf bis zu 10 GB
1,00 EUR (nur für zusätzliche Postfächer) Pro IdM-User ist ein Postfach mit 2 GB
Postfachspeicher in der Lizenzgebühr
des Produkts "Microsoft Desktop"
enthalten. Siehe Software-Preisliste
Optionen Preis/Monat Freikontingent
Exchange Postfach Speichererweiterung um 1 GB
(max. Postfachgröße 10 GB)
0,50 EUR siehe *
Ressourcen-Postfach
· Als Zweitkonto per MAPI/OWA/EWS/IMAP
· Automatische Verarbeitung von Anfragen
· 1 GB Speicherplatz
0,50 EUR siehe *
Shared Mailbox
· Als Zweitkonto per MAPI/OWA/EWS/IMAP
· 1 GB Speicherplatz
· Speichererweiterung wie Usermailbox
0,50 EUR siehe *
Öffentliche Ordnerstruktur
· 1 GB Speicherplatz
· Speichererweiterung wie Usermailbox
0,50 EUR siehe *
Verteilergruppe --- siehe *

Die Berechnung von Exchange-Objekten erfolgt nach zugewiesenem Speicherplatz.
*Jede OU erhält ein Freikontingent im Wert von 10GB (Bagatellgrenze), das der OU-Verantwortliche beliebig (in 1 GB Schritten) auf die Optionen verteilen kann.
Abhängigkeiten: Diese DL kann nur gebucht werden, wenn auch Mailrelay gebucht ist.

Kosten für reine E-Mail-Dienste (für Kunden, die keine Groupware benötigen)

Preise
Beschreibung Preis/Monat
Preise: Stand Juli 2012
FAUMail(Dovecot)-Postfach
· Webmail-Zugang
· POP3-/IMAP-Zugang
· Serverseitige Filterung (inkl. Sieve)
· Ordnerbasierte Vorhaltezeiten
· 2 GB Speicherplatz
· Erweiterbar auf bis zu 10 GB
0,00 EUR
Optionen Preis/Monat
FAUMail(Dovecot)-Postfach Speichererweiterung um 1 GB
(max. Postfachgröße 10 GB)
0,50 EUR
Funktionspostfach (Shared Mailbox)
· Webmail-Zugang
· POP3-/IMAP-Zugang
· Zugriffsverwaltung über Webinterface
· Serverseitige Filterung (inkl. Sieve)
· Ordnerbasierte Vorhaltezeiten
· 1 GB Speicherplatz
· Erweiterbar auf bis zu 10 GB
0,50 EUR
Funktionsverteiler
· Nicht personenbezogene E-Mail-Adresse
für eine oder mehrere Personen
0,00 EUR

Die Berechnung erfolgt nach zugewiesenem Speicherplatz.

Kosten für Webdienste

Das RRZE bietet Unterstützung bei der Erstellung und dem Betrieb von Webauftritten an. Je nach Art und Umfang der Dienstleistung werden unterschiedliche Kosten erhoben:

Kosten für Webdienste
Dienstleitung (Preis/Monat) Preis/Jahr
Stand: 1. April 2009
Standard-Webauftritt,
inkl. Webmasteraccounts, einer .uni-erlangen.de-Domain
(2,50 € Monat) 30,- €
Second-Level-Domain (Bereich .de) (1,25 € Monat) 15,- €
Second-Level-Domain (Bereich .org, .net, .com) (1,67 € Monat) 20,- €
Second-Level-Domain (Bereich .eu, .info) (2,08 € Monat) 25,- €
Second-Level-Domain (Bereich .cz) (5,83 € Monat) 70,- €
Second-Level-Domain mit besonderer Länderkennung auf Anfrage auf Anfrage
Bestätigtes SSL-Zertifikat (DFN)
(Anmerkung: Kosten treten nur bei Nutzung des Webhousing- oder Webhosting-Angebotes
des RRZE auf.
Bei selbst verwalteten Servern entstehen keine Kosten, jedoch müssen alle
notwendigen Schritte zum Erhalt einer Zertifikats selbst
durchgeführt werden)
nur als Jahresbeitrag 50,- € /Jahr
Standard-Wiki Einmalig 15,- €
für die Einrichtung
2,50- € / Monat
Apache-Betreuung auf Spezialserver
(Zusatzoption für Housing)
nur als Jahresbeitrag 500,- € / Jahr

Kosten für Datenbankdienste

Das RRZE bietet Unterstützung bei der Erstellung und dem Betrieb von Datenbanken an. Je nach Art und Umfang der Dienstleistung werden unterschiedliche Kosten erhoben:

Kosten für Datenbankdienste
Dienstleitung Preis
Stand: 1. Juni 2013
Einrichtung einer Datenbank
Firebird, PostgreSQL oder MySQL
auf einem Server des RRZE
Einmalig 15,- € 
(wenn in Verbindung mit einem Webmaster- Account),


30,- €
(wenn ohne Verbindung zu einem Webmaster-Account)
Betrieb einer Datenbank
Firebird, PostgreSQL oder MySQL (bis 31.05.2013)
auf einem Server des RRZE
1,50 € / Monat
Betrieb einer Datenbank
MySQL (ab 01.06.2013)
auf einem Server des RRZE
2,50 € / Monat
Betrieb einer alten Datenbank (MySQL < 5.0) bis 31.05.2013
inkl. max. 500 MB Speicherplatz
auf einem Server des RRZE
Einführung für Bestandskunden ab 1.1.2013 mit DBs angelegt vor 1.8.2012
3,00 € / Monat
Betrieb einer alten Datenbank (MySQL < 5.0) ab 01.06.2013
inkl. max. 500 MB Speicherplatz
auf einem Server des RRZE
Einführung für Bestandskunden ab 1.1.2013 mit DBs angelegt vor 1.8.2012
4,00 € / Monat
Einrichtung und Betrieb einer PostgreSQL-Instanz oder MS SQL-Datenbank Preis auf Anfrage
Arbeiten nach Kundenwunsch im Bereich Datenbanken inkl. Beratung
(Ausführliche Beratung, Spezialarbeiten)
Entspricht den Kosten für den Einsatz eines Spezialisten (s. u.)
Datenbank-Speicherplatz bei Verbrauch von mehr als 500 MB pro Datenbank
1,50 € GB/Monat

Kosten für RRZE Basis Storage

  • 10 € pro 500 GB pro Monat (Abrechnung erfolgt nach beantragtem Storage je 500 GB)

  • optional zuzüglich Backup und/oder Datenarchivierung Datengebühr jeweils 0,05 € pro Gigabyte Kundendaten und Monat

Kosten für den Archiv-Dienst (für Abrechnungszeiträume ab 01.04.2010)

Archivspeicher € 0.05 pro GByte und Monat

Kosten für den Backup-Dienst (für Abrechnungszeiträume ab 01.04.2010)

Die dem Betreiber eines Rechners für den Backup-Dienst entstehenden Kosten werden halbjährlich abgerechnet.

  • Lizenzgebühr für die installierte Software pro zu sichernden Rechner und Monat: € 3,50

  • Datengebühr EUR 0.05 pro Gigabyte Kundendaten und Monat

Kosten für Hochleistungsrechner und Compute-Server

Die technischen Daten der verfügbaren Ressourcen können über die HPC-Seiten abgerufen werden.

Bedingungen/Voraussetzungen für die Nutzung der Hochleistungsrechner:

  • Die Nutzung der Hochleistungsrechner und Compute-Server des RRZE ist auf wissenschaftliche Projekte mit besonderem Rechenbedarf beschränkt.
  • Für die Einrichtung eines Accounts auf den HPC-Systemen ist ein besonderer PDF: Benutzerantrag erforderlich, auf dem auch die groben Anforderungen des Projekts kurz dargelegt werden müssen.
  • Vor der Nutzung der Systeme ist die HPC-Gruppe des RRZE zu kontaktieren.
  • Der HPC-Basisdienst (Nutzung durchschnittlicher Ressourcen im regulären Batchbetrieb für ausschließlich wissenschaftliche Zwecke, Standard-Quota auf den HPC-Dateisystemen) ist für Wissenschaftler der FAU kostenfrei. Für darüberhinausgehende Anforderungen, für industrielle Auftragsforschung sowie Anwender außerhalb dieses Kreises gelten besondere Konditionen, die sich an den Preisen in untenstehender Tabelle orientieren. Nähere Auskünfte erteilt stets die HPC-Gruppe.
  • Für Forschungsvorhaben, die durch die DFG oder vergleichbare öffentliche Drittmittelgeber gefördert werden, wird ebenfalls keine Schutzgebühr in Rechnung gestellt, sofern der Rechenzeitbedarf im Vorfeld der Antragstellung mit der HPC-Gruppe abgestimmt wurde.
  • Das RRZE behält sich vor, von seinen HPC-Kunden in zumutbarem zeitlichem Abstand Projektberichte anzufordern, die Eingang in die regelmäßen Publikationen (Benutzerinformation, HPC-Broschüre) finden. Dies hat den Zweck, die sinnvolle Nutzung der Ressourcen zu doukumentieren und dient somit letztendlich auch der Außendarstellung der Institute, des RRZE und der gesamten Universität.
Schutzgebühren für die Benutzung der HPC-Dienste für zahlende Kunden (ab 1.10.2013)
System Kostengruppe I sonstige Kostengruppen
Stand: 01.10.2013
Woodcrest-Cluster 0,20 € pro Knoten-Stunde (4 Cores, 8 GB RAM, DDRx-IB) auf Anfrage
TinyBlue/TinyGPU-Cluster 0,40 € pro Knoten-Stunde (8 Cores+SMT, 12 GB RAM, QDR-IB) auf Anfrage
TinyFat-Cluster 0,60 € pro Knoten-Stunde (16 Cores, 128 GB RAM, QDR-IB) auf Anfrage
LiMa-Cluster 0,50 € pro Knoten-Stunde (12 Cores+SMT, 24 GB RAM, QDR-IB) auf Anfrage
Emmy-Cluster 0,80 € pro Knoten-Stunde (20 Cores+SMT, 64 GB RAM, QDR-IB) auf Anfrage
Acceleratorknoten im Emmy-Cluster 1,60 € pro Knoten-Stunde (20 Cores+SMT, 64 GB RAM, QDR-IB, Intel Xeon Phi bzw. NVidia Keppler) auf Anfrage
Windows-HPC-Cluster 0,05 € pro CPU-Stunde auf Anfrage
sonstige HPC-Systeme auf Anfrage auf Anfrage
Quota-Erweiterung auf /home/hpc 25,00 € je 1 GB und Monat auf Anfrage
Quota-Erweiterung auf /home/vault 7,50 € je 100 GB und Monat auf Anfrage
Quota-Erweiterung auf /home/woody 2,50 € je 100 GB und Monat auf Anfrage
Schutzgebühren für die Benutzung der HPC-Dienste für zahlende Kunden (vom 1.4.2010 bis 30.9.2013)
System Kostengruppen I, II, V und VI sonstige Kostengruppen
Stand: 01.10.2010
Transtec-Cluster 0,05 € pro CPU-Stunde auf Anfrage
Woodcrest-Cluster 0,40 € pro Knoten-Stunde (4 Cores, 8 GB RAM, DDRx-IB) auf Anfrage
TinyBlue/TinyGPU-Cluster 0,60 € pro Knoten-Stunde (8 Cores+SMT, 12 GB RAM, QDR-IB) auf Anfrage
LiMa-Cluster 0,80 € pro Knoten-Stunde (12 Cores+SMT, 24 GB RAM, QDR-IB) auf Anfrage
TinyFat-Cluster 1,10 € pro Knoten-Stunde (16 Cores, 128 GB RAM, QDR-IB) auf Anfrage
TinyWin/Windows-Cluster 0,05 € pro CPU-Stunde auf Anfrage
sonstige HPC-Systeme auf Anfrage auf Anfrage
Quota-Erweiterung auf /home/hpc 40,00 € je 100 GB und Monat auf Anfrage
Quota-Erweiterung auf /home/vault 7,50 € je 100 GB und Monat auf Anfrage

Bei Multicore-Prozessoren gilt: eine CPU = ein Core.

Kosten für Dienstleistungen im Rahmen der Institutsunterstützung (Service@RRZE)

Informationen hierzu sind erhältlich auf der Seite Dienstleistungen und Gebühren für Service@RRZE

Geräteausleihe des Multimediazentrums

Die Kosten für die Ausleihe von Geräten des Multimediazentrums finden Sie auf der Seite Multimedia-Ausstattung.

Preise für die CD-Produktion

Die Preise für die CD-Produktion beinhalten die CD, den Druck sowie eine Papierhülle mit Sichtfenster.

  • CD (max. 700 MB) inkl. Druck einfarbig (schwarz): 2.00 € pro CD
  • CD (max. 700 MB) inkl. Druck farbig (max. 300dpi): 3.00 € pro CD
  • DVD-R (max. 4.7 GB) inkl. Druck einfarbig (schwarz): 3.00 € pro CD
  • DVD-R (max. 4.7 GB) inkl. Druck farbig (max. 300dpi): 4.00 € pro CD

Einzelheiten, Details und weitere Informationen zur CD- & DVD-Produktion im RRZE.

Personaleinsatz

Unabhängig von einer Dienstleistung kann es zu besonderem Personalbedarf kommen, der nicht durch obige Kosten abgedeckt ist. Dabei wird nach Aufwand abgerechnet entsprechend folgender Staffeln:

Kosten für den Personaleinsatz
Personal Preis / Stundensatz
Stand: 17.04.2012
Einsatz eines Mitarbeiters 30,- € Stunde
Einsatz eines Spezialisten 60,- € Stunde
Einsatz eines Mitarbeiters oder Spezialisten für Externe auf Anfrage
Einsatz eines Mitarbeiters im Rahmen des RRZE-Consulting *) 87,50 € Stunde
Einsatz eines Spezialisten bei Videokonferenzen 50,- € Stunde

*) zuzüglich Spesen nach bayerischem Reisekostenrecht.

Software-Lizenzen

Die Übersicht aller Software-Lizenzen zeigt eine entsprechende Auflistung.

Regelungen für Kliniken

Für Klinikumskunden deren Rechnungen aus Kap. 1520 finanziert werden, gelten seit 01. August 2000 für Materialien und Dienstleistungen modifizierte Preise, die nicht mehr aus dem Universitätshaushalt subventioniert sind. Es kommen die Preise der Kostengruppe II zur Anwendung.

Letzte Änderung: 5. Februar 2014, Historie

zum Seitenanfang

Startseite | Kontakt | Impressum

RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen, Martensstraße 1, D-91058 Erlangen | Tel.: +49 9131 8527031 | Fax: +49 9131 302941

Inhaltenavigation

Zielgruppennavigation

  1. Studierende
  2. Beschäftigte
  3. Einrichtungen
  4. IT-Beauftragte
  5. Presse & Öffentlichkeit