Sprungmarken

Heartbleed-Bug: Sicherheitsloch in der OpenSSL-Implentierung

10. April 2014

Ein Fehler in der weit verbreiteten OpenSSL-Bibliothek lässt das Auslesen von Arbeitsspeicher zu. Eine sichere Verschlüsselung ist dann nicht mehr gewährleistet. Der Fehler, der auch als “Heartbleed-Bug” bekannt wurde, betrifft zahlreiche verschlüsselte Serverdienste im Internet.
Weitere Informationen...

Die letzten Meldungen

Wartungsarbeiten mein campus / campo am 6. Mai 2014

17. April 2014

Aufgrund notwendiger Server- und Datenbankupdates sowie des Einspielens neuer Funktionalitäten stehen die Online-Portale “campo” und “mein campus“ am Dienstag, 06. Mai 2014 zwischen 14:00 und 18:00 Uhr nicht zur Verfügung.
Weiterlesen...

Heartbleed-Bug: RRZE gibt Entwarnung – zentrale Dienste sind kaum betroffen

16. April 2014

Der “Heartbleed-Bug”, über den das RRZE bereits am 10.04.2014 berichtet hat, ist eine Sicherheitslücke in den Versionen 1.0.1 bis 1.0.1f  einer Programmerweiterung der freien Software-Bibliothek OpenSSL. Insbesondere Web- und Mail-Server aber auch andere Dienste wie Virtual Private Networks (VPN) nutzen häufig diese Bibliothek für sogenannte Transport Layer Security (TLS)-Verbindungen, also Verschlüsselungsprotokolle zur sicheren Datenübertragung im Internet.
Weiterlesen...

20.000 persönliche @fau.de-E-Mail-Adressen

16. April 2014

Seit dieser Woche wurde die Marke von 20.000 persönlichen E-Mail-Adressen unter @fau.de geknackt. Da Studierende seit Mitte Februar eine @fau.de-Adresse reservieren können,  hat sich die Anzahl der @fau.de-Adressen universitätsweit verdoppelt. Knapp zwei Drittel der Studierenden haben lediglich noch eine alte Adresse, die Reservierung ist jedoch bis Ende November möglich.
Weiterlesen...

Meldungen nach Thema

 

Abgeschlossene Projekte

Die Seite enthält Verweise auf die abgeschlossenen Forschungsprojekte, die am RRZE durchgeführt wurden, in alphabetischer Reihenfolge.

Der Überblick der Externer Link:  abgeschlossenen DFN-Projekte seit 2002 ist dabei ausgenommen, da diese bereits auf den Seiten des DFN-Vereins beschrieben werden.

Accounting Box

Abrechnung und Zugangskontrolle für den Anschluss von privaten an öffentliche (gebührenpflichtige) X.25-Netze.

Campus IT - CIT

CIT ist ein Projekt der FAU zur technischen Abbildung des Bologna-Prozesses an der Universität.

Externer Link:  Campus-IT - CIT

CONS-Routinglabor

Routing und Adressierung in verbindungsorientierten Netzen.

Datenkompressionstest

Im Rahmen des 34-Mbit-WiN-Projektes des DFN-Vereins wurden Datenkompressionsgeräte für X.25-Netzwerke auf ihre Leistungsfähigkeit und ihre Rentabilität hin untersucht.

Gigabit Testbed Süd

Aufbau und Betrieb eines Gigabit-Wissenschaftsnetzes.

IDMone

Das Projekt IDMone hatte das Ziel die bestehende Benutzerverwaltung neu zu gestalten.
Viele Prozesse im Rahmen der Benutzerverwaltung und der zugangsbezogenen Prozesse wurden automatisiert. Dies führte nicht nur zu einer Arbeitserleichterung für Administratoren, sondern war auch eine Voraussetzung für das Dienstleistungsangebot an einer modernen, zukunftsfähigen Hochschule insgesamt.

Externer Link:  Regionale Testbeds Bayern

Bild: Logo RTB Im Rahmen des DFN-Projekts Regionale Testbeds Bayern (RTB) werden Anwendungen mit einem hohen Bedarf an Datenraten im LAN-, MAN- und WAN-Bereich realisiert und erprobt. Das RRZE unterstützt die Teilprojekte durch Bereitstellung der geeigneten Kommunikationsinfrastruktur und die Betreuung einiger Teilprojekte.

Router-Test-Labor Erlangen

Hochleistungsrouter und ihre Eignung zum Einsatz in Kernnetzen.

Uni-TV

Das Projekt "Uni-TV" setzt schnelle Gigabitnetze gleichzeitig zur Produktion und Verbreitung von hochauflösendem multimedialen Lehrmaterial ein, um den wissenschaftlichen Austausch zwischen Universitäten und das allgemeine Bildungsangebot zu verbessern.

Letzte Änderung: 13. Maerz 2012, Historie

zum Seitenanfang

Startseite | Kontakt | Impressum

RRZE - Regionales RechenZentrum Erlangen, Martensstraße 1, D-91058 Erlangen | Tel.: +49 9131 8527031 | Fax: +49 9131 302941

Inhaltenavigation

Zielgruppennavigation

  1. Studierende
  2. Beschäftigte
  3. Einrichtungen
  4. IT-Beauftragte
  5. Presse & Öffentlichkeit